Allgemeine Infos

Sie möchten in den Sternenpark Winklmoos-Alm kommen? Hier finden Sie allgemeine Informationen rund um den Sternenpark, die Ihnen hellfen, sich gut zurecht zu finden.

Öffnungszeiten

Es gibt keine Öffnungszeiten im Sternenpark Winklmoos-Alm. Sie können jederzeit über die Mautstraße von Seegatterl aus mit dem Auto, Motorrad oder Wohnmobil hinauffahren, um dort oben das Almgebiet erleben und die Natur genießen zu können. Wichtiger Hinweis: Übernachtungen mit dem Wohnmobil sind auf der gesamten Alm NICHT gestattet! Dafür stehen im Tal Campingplätze usw. zur Verfügung.

Auffahrt (Mautstraße)

Den Sternenpark Winklmoos-Alm erreichen Sie ausschließlich über eine kostenpflichtige Mautstraße. Am Maut-Häuschen im Ort Seegatterl lösen Sie entweder ein Auffahrt-Ticket am Automaten oder bezahlen beim Wärter (sofern das Maut-Häuschen besetzt ist). Das Ticket gilt immer pro Kraftfahrzeug. Gäste mit der Reit im Winkl inklusiv Card können pro Tag einmal gratis die Mautstraße nutzen.

Die Auffahrt zur Winklmoos-Alm und somit auch in den Sternenpark ist zu jeder Zeit möglich (außer in den Betriebszeiten der Gondelbahn zur Skisaison/Winter). Im Winter/Bei Schnee ist zur Auffahrt Winterausrüstung bzw. ggf. sogar Ketten erfoderlich!

Die Fahrt auf die Winklmoos-Alm bis zum großen Parkplatz dauert etwa 9-10 Minuten.

Das Herunterfahren ist jederzeit möglich. Die Schranke am Maut-Häuschen öffnet automatisch, sobald Sie sich mit ihrem Fahrzeug nähern.

Wichtiger Hinweis:
Bitte befahren Sie die Mautstraße stets konzentriert, langsam, bedächtig und aufmerksam, weil jederzeit ein Auto oder Personenbus entgegen kommen kann. Gegenseitige Rücksicht ist das A und O. Zudem sind zwei relativ steile Abschnitte (mit je 18% Gefälle) vorhanden. Hier gilt genauso wie an Engstellen: langsam, konzentriert und vorausschauend fahren!

Camping, Zelt & Co.

Text folgt in Kürze …

Scroll to Top
X